Ausflüge,  Zu Fuß

Ausflugsziel mit Kindern in der Nähe von Dortmund: Wildschweingehege Buschkämpken

Ausflugsziel mit Kindern in der Nähe von Dortmund: Wildschweingehege Buschkämpken

Wildgehege gibt es mehrere in und um Dortmund. Die Bewohner sind meist Rehe oder Hirsche. Wildschweine jedoch sind dort eher selten zu sehen. Im Wildschweingehege Buschkämpken aber könnt ihr sowohl Damwild wie auch Wildschweine besuchen. Somit ist es ein besonderes, wunderbares Ausflugsziel mit Kindern in der nähe von Dortmund.


Da es so viele Ausflugsziele in und um Dortmund gibt, tun wir uns manchmal ein bisschen schwer mit der Entscheidung, welches wir auswählen möchten. Wenn es allerdings um Tiere geht, die man besuchen kann, sind die Kinder ganz schnell entschlossen und ganz schnell fertig, um los zu gehen. An einem sonnigen Januartag haben wir ein Ausflug unternommen, über den ich euch in diesem Beitrag berichten möchte. Unser Ausflugsziel war das Wildschweingehege Buschkämpken.


Über das Wildschweingehege Buschkämpken


Das Wildschweingehege Buschkämpken liegt nicht in Dortmund sondern zwischen Werne und Hamm. Mit dem Auto dauert es aber höchstens 35 Minuten von Dortmund aus in einer wunderschönen Umgebung, am südlichen Rand des Münsterlands, inmitten eines kleines Waldes. Drum herum sind viele Felder, und kleinere Straßen die sich bestens für entspannte Spaziergänge eignen.

Das Wildgehege ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Auf der linken Seite leben zwei Wildschweine, und auf der rechten lebt eine elegante Damwild-Familie.

Ein Futterautomat ist zwar vorhanden, aber die Tiere sind derzeit nicht sehr hungrig, da sie genug Futter von den Besuchern erhalten.

Parken könnt ihr direkt am Wildgehege (Google Maps). Insgesamt ist es hier vor allem während der Arbeitswoche recht ruhig.

Für mehr Tipps für Freizeitaktivitäten mit Kindern in und um Dortmund schaut bei meinem Instagram oder hier vorbei.


Wildschweingehege Buschkämpken für Kinder


Das Wildgehege Buschkämpken ist klein, aber zusammen mit einem Spaziergang um die Felder ist es mit Kindern ein wunderbares Ausflugsziel in der nähen von Dortmund. 

Es gibt dort eine kleine Aussichtsplattform, von der aus ihr Futter hinunter zu den den Wildschweinen werfen könnt. Dieser Ort eignet sich auch sehr gut, um die suhlenden Wutze zu beobachten.

Während der kalten und regnerischen Monate sammelt sich Matsch am Gehweg entlang des Wildgeheges  – denkt daher an wasserdichte Matschklamotten.

Zusätzliche Spielvorrichtungen oder besondere Spaßmöglichkeiten für Kinder sind dort nicht eingerichtet. Dafür aber lädt eine Spaziergang-Route ein mit herrlichen Ausblicken und mit der Möglichkeit, Gänse zu sehen.

Auf Komoot könnt ihr unsere genaue Strecke nachlaufen. Für die ganze Route zusammen mit dem Besuch des Geheges braucht ihr etwa 1,5 bis 2 Stunden.

Das könnte euch auch interessieren: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.