dies & das

Kindergeburtstag in Dortmund: Die spannendsten Orte und besten Programme

Unsere Tochter hat im Februar Geburtstag. Und wir stehen ganz oft vor der Frage: Was können wir Schönes machen? Im Sommer – oder wie bei unserem Sohn im September – gibt es zahlreiche Möglichkeiten, auch draußen etwas zu unternehmen. In der dunklen Jahreszeit nun mal nicht. Das stellen wir jedes Jahr erneut fest.

Die klassische Variante lautet dann: zu Hause feiern. Auch da können wir es uns nett machen. Allerdings ist unsere Wohnung etwas klein geworden für eine richtige Kinder-Party – bzw. die Kinder sind zu groß und zu viele.

Und ganz ehrlich: Ich möchte nicht immer alles selbst organisieren müssen. Zum Glück gibt es zahlreiche Angebote für einen professionellen Kindergeburtstag in Dortmund, der für Spaß und schöne Erinnerungen sorgen wird – und das bei jedem Wetter.Ich habe ein paar Optionen herausgesucht und zusammengestellt. Teilweise sind es Empfehlungen, aber auch eigene Erfahrungen, die ich gerne mit euch teilen möchte.


Kindergeburtstag in Dortmund: Outdoor (teilweise mit Indoor)


Zoo Dortmund

Im Zoo Dortmund Kindergeburtstag feiern? Dafür haben sich die Betreiber etwas Besonderes einfallen lassenEs gibt kostenpflichtige geführte Entdeckertouren, bei denen die kleinen Besucher viele Infos über die Tiere aus erster Hand bekommen und spielerisch in die Zoo-Welt eintauchen können. Dabei dürfen Stationen bei den Lieblingstieren des Geburtstagskindes natürlich nicht fehlen. Und zum Abschluss geht es auf den Abenteuer-Spielplatz.

Für Verpflegung gibt es die Zoo-Gastronomie oder ihr müsst sie selbst mitbringen. Um alles Notwendige für ein feierliches Kuchen-Essen, Stärkungen, kleine Überraschungen für unterwegs oder mal ein müdes Kind zu transportieren, könnt ihr euch auch vor Ort einen Bollerwagen ausleihen. Für den Zoo gilt wie für alle coolen Angebote: Die Nachfrage ist groß – daher früh reservieren.

Das könnte euch interessieren: Die 20 schönsten Parks und Grünanlagen in Dortmund


Familienzeit Wurzelzeit

Besonders Winterkinder feiern ihren Geburtstag oftmals drinnen – dabei gibt es draußen auch viele schöne Möglichkeiten. Simone von „Familienzeit Wurzelzeit“ bietet Erlebnis-Ausflüge in die Wälder im Dortmunder Süden an, z.B. ins Niederhofener Holz, in die Bittermark oder die Berghofer Mark. Aber auch andere Waldgebiete kommen in Frage.

Neben vorbereiteten Mottos wie tierische Schnitzeljagd, Feen und Einhörner, Prinzessinnen und Pferdefans, Seeräuber und Dinosaurier kann der Kindergeburtstag auch ganz nach den Wünschen des Geburtstagskindes und der Familie gestaltet werden. Vom Alter her passt das Angebot zu einem 2. bis zu einem 9. Geburtstag.


Gut Königsmühle

Spielen, toben, durch die Gegend flitzen und Tiere streicheln – all das ist auf Gut Königsmühle möglich. Dieser alte Hof im Nordwesten von Dortmund wird von der Stiftung help and hope als Begegnungsstätte geführt. Hier gibt es Bobbycars und Tret-Traktoren, einen großen Spiel- und einen Fußball-Platz, Tischtennisplatten, Leih-Räder, eine Show-Bühne, Bastel-Angebote, Esel, Schafe, Ziegen und Hühner sowie jede Menge Spielzeug. Für Sommerkinder ist das mega, aber auch bei trübem Wetter gibt es hier ganz viel Spaß – zum Beispiel in einer alten Scheune, die heute mehr ein großer Sandkasten mit Dach ist. 

Der Besuch an sich ist kostenlos, Stärkungen bietet das Landcafé Kleiner König an. Ihr könnt aber auch verschiedene Geburtstags-Pakete buchen – mit Programm, Material, kleinen Geschenken und Überraschungen sowie Verpflegung. Wir sind schon gerne ohne Geburtstag hier, aber zum Feiern mit Kindern ist das Gut Königsmühle richtig ideal. Da sich das herumgesprochen hat, sollte möglichst früh gebucht werden.

Das könnte euch interessieren: Unsere Lieblings-Spielplätze in Dortmund


Waldmeister Dortmund

Im Wald gibt es wahnsinnig viel zu entdecken! Noch spannender wird es, wenn jemand dabei ist, der sich richtig auskennt – wie ein Naturpädagoge. Vielleicht kennt ihr den berühmten Förster und Autor Peter Wohlleben. Passend zu seinem Kinderbuch „Hörst du, wie die Bäume sprechen?“ bieten die Waldmeister Dortmund die lizenzierte Waldführung „Rüsselkäfer“ an.

Ab einer Anzahl von acht Kindern könnt ihr zwei Stunden lang gemeinsam die Tiere und Pflanzen besser kennenlernen, Spaß bei passenden Spielen haben und spannende Experimente machen. Ausgangsbasis ist für die Waldmeister der Ebberg in Westhofen, sie kommen aber auch in den Wald bei euch um die Ecke, falls gewünscht. Ich finde, das ist eine super Idee für einen Kindergeburtstag – Dortmund ist so grün. Und so eine Führung bietet eine perfekte Mischung aus Erleben und Lernen!

Das könnte euch interessieren: Ausflugsziel mit Kindern in der Nähe von Dortmund: Wildschweingehege Buschkämpken


Halterner Kinder

Schnitzeljagden sind total aufregend, aber leider auch ziemlich aufwendig, wenn man sie gut machen will. Den Job übernehmen die „Halterner Kinder“ jedoch gern für euch. Zu Corona-Beginn haben Silvia und Birgit, zwei Mütter aus Haltern am See, Schnitzeljagden organisiert, damit ihre eigenen Kinder etwas Abwechslung haben – und bieten sie seitdem professionell für jeden an.  

Dabei gibt es zwei Arten: Zum einen haben die beiden in Haltern am See Routen vorbereitet. Das ist zwar etwas weiter weg, lässt sich aber bei älteren Kindern vielleicht mit einer Radtour verbinden (eine Strecke rund 2 Stunden). Zum anderen gibt es auch verschiedene Themenboxen – zum Beispiel zu Hexen, Räubern oder Prinzessinnen. Die könnt ihr euch nach Hause schicken lassen und dann mit dem Material eine Schnitzeljagd bei euch in der Nähe vorbereiten. Die „Zuhause draußen“-Box eignet sich sogar für das eigene Wohnzimmer.


Verwurzelt

Ein Kindergeburtstag in der Natur ist einfach schön! Corinna von „Verwurzelt“ ist Erlebnispädagogin und hat mehrere Waldfortbildungen gemacht. Gemeinsam mit ihr lernen die Kids Waldtiere kennen, befreien einen Troll aus dem Zauberwald, begeben sich auf die Suche nach vermissten Bauernhof-Tieren, lösen einen Detektivfall oder fliegen sogar auf einen fremden Planeten – es gibt als verschiedene spannende Themen-Pakete.

Die Termine sollten sechs Wochen im Voraus gebucht werden. Im Gegensatz zu anderen Angeboten gibt es keine Begrenzung bei der Zahl der Kinder. Allerdings sollte auf fünf kleine Teilnehmer*innen ein großer kommen. Und so viel sei verraten: Auch als Erwachsener ist ein angeleiteter Ausflug ins Grüne interessant!

Für mehr Tipps für Freizeitaktivitäten mit Kindern in und um Dortmund schaut bei meinem Instagram oder hier vorbei.


Kindergeburtstag in Dortmund: Indoor (teilweise mit Outdoor)


TSC Eintracht

Ritterspiele, Kinder-Olympiade, Kegel-Party, Tanz-Workshop, Fußball, Volleyball oder mal Parkour ausprobieren – das bietet der TSC Eintracht Dortmund zum Kindergeburtstag an. Mit Betreuung oder ohne, mit Mitgliedschaft oder ohne lässt sich auf dem Areal des Sportvereins in der südlichen Innenstadt ein schöner Nachmittag verbringen. Super für größere Gruppen und aktive Kids! Zudem werden Nudeln oder Pizza in Bio-Qualität angeboten.

Meine Kinder waren hier zu einer Kinderparty eingeladen und fanden es mega cool! Sie haben sich mit den Anderen ausgetobt und ganz viel Spaß gehabt. Dabei gab es eigenes Essen – und mitgebrachten Kuchen natürlich auch!

Das könnte euch interessieren: Inliner fahren in Dortmund – unsere Lieblings-Inliner-Strecken in Dortmund für die ganze Familie


Kindermuseum mondo mio!

Das Kindermuseum mondo mio! im Westfalenpark ist immer einen Besuch wert. Die Macher bieten auch Kindergeburtstage an – drinnen und bei gutem Wetter auch draußen im Grünen. Dabei könnt ihr euch zwischen verschiedenen Themen entscheiden: Piraten, Hexen und Zauberer, Detektive, Schokolade, Escape Game und Farbenspiel. Neben dem Spaß lernen die Kinder was – zum Beispiel über das Klima oder das Leben in anderen Ländern.

Das Besondere: Die Angebote sind was für Kinder von 4 bis 12 Jahren – also auch für kleinere Kids geeignet. Zudem könnt ihr zu dem Programm entweder einen schön dekorierten Partytisch zum Drinnen-Feiern oder einen Bollerwagen mit Geschirr für ein Picknick im Westfalenpark dazubuchen.

Das könnte euch interessieren: Unser Ratgeber für Familien, die ein Lastenrad kaufen möchten


Boulderwelt

Sie werden so schnell groß – beim Klettern können sie zeigen, dass sie sich auch richtig lang machen können. Bouldern ist in den vergangenen Jahren immer populärer geworden und ich finde es als Familien-Unternehmung super, weil für jedes Alter und jeden Schwierigkeitsgrad was dabei ist.

Die Boulderwelt im Dortmunder Indupark ist die größte Anlage dieser Art in ganz Europa. Hier eine Geburtstagsparty zu feiern, ist natürlich eher was für aktive Kinder. Auf sie warten u.a. ein Piratenschiff und ein Märchenturm, die erklommen werden wollen. Dabei werden sie von professionellen Trainern betreut und im Anschluss können sie sich an einen festlich geschmückten Geburtstagstisch setzen. Kuchen dürft ihr selbst mitbringen, für alles andere steht die Gastro bereit.   

Das könnte euch interessieren: Indoor und Outdoor: Unsere Lieblings-Orte zum Klettern und Bouldern in Dortmund


DASA Arbeitswelt Ausstellung

Die DASA, Deutschlands größte Arbeitswelt-Ausstellung, bietet die tolle Möglichkeit, Berufe zu entdecken und selbst auszuprobieren – zum Beispiel auf der Kinderbaustelle, wo die Kids sogar Bagger fahren dürfen. Auch für einen Kindergeburtstag in Dortmund ist die DASA daher ein ideales Ziel.

Neben einer Führung speziell für Kinder gibt es auch Workshops für Detektive, Feuerlöscher und Forscher. Dabei stehen neben interessanten Infos auch Spiele, Experimente sowie Vorführungen auf dem Programm und die Kids können sich verkleiden. Die Gruppen sollten 10 Personen nicht überschreiten und teilweise müssen die Kleinen schon lesen können. In interessante Rollen zu schlüpfen und spielerisch Wissenswertes zu erfahren, finde ich total super für einen Kindergeburtstag! 

Für mehr Tipps für Freizeitaktivitäten mit Kindern in und um Dortmund schaut bei meinem Instagram oder hier vorbei.


Dortmund Flughafen

„Alpha, Bravo, Charlie“ – so heißt die Entdeckertour am Dortmunder Flughafen, die sich auch für einen Kindergeburtstag buchen lässt. Gruppen von 10 bis 15 Kindern lernen dabei den Arbeitsalltag eines Piloten hautnah kennen und erleben, was sonst noch auf einem Flughafen passiert – vom Check-in über den Zoll und die Flughafen-Feuerwehr bis zur Gepäck-Abfertigung und die Helikopter-Staffel. Auch eine Fahrt über die Start- und Landebahn wird für staunende Augen sorgen.

Den Guide während der Tour mit Fragen zu löchern, ist ausdrücklich erlaubt. Zudem gibt es ein Ratespiel sowie kleine Andenken für die Kids. Das Flughafen-Restaurant „Bella Vista“ bietet für die Party spezielle Kinder-Menüs mit Spaghetti, Schnitzel oder Fischstäbchen an – hat allerdings am Samstag geschlossen. Allein schon den Fliegern beim Starten und Landen zuzuschauen, ist für viele kleine Besucher die Anreise wert!

Das könnte euch interessieren: Fahrradfahren in Dortmund – eine Fahrradtour durch Hombruch für die ganze Familie


Superfly Air Sports

Ein ganz besonderes Geburtstags-Air-lebnis verspricht der Trampolinpark Superfly im Indupark: Auf den zahlreichen Trampolinen darf nach Herzenslust gehüpft werden, wobei es auch Hindernisse wie den Ninja Parcours zu überwinden gilt. Dabei werden die Kinder die ganze Zeit durch Trainer betreut und es wartet ein geschmückter Geburtstagstisch auf sie, an dem sie wieder zu Kräften kommen und ein bisschen feiern können.

Es sind drei verschiedene Pakete buchbar. Sie unterscheiden sich darin, welche und wie viele Erfrischungen und Snacks sowie Aufmerksamkeiten für das Geburtstagskind und seine Gäste zur Verfügung gestellt werden. Nach so viel Bewegung werden bestimmt abends alle totmüde ins Bett fallen.  

Das könnte euch interessieren: Zeit für draußen – Unsere Lieblings-Biergärten für Familien in Dortmund


Kindergeburtstag in Dortmund: Kuchen bestellen

Zu einem gelungenen Geburtstag gehört ein leckerer Kuchen natürlich dazu. Falls ihr nicht backen könnt, keine Lust auf den Stress habt oder es mal etwas ganz Besonderes sein soll, dann bestellt Kuchen oder Torte doch einfach beim Café eures Vertrauens. Oma Rosa, Froilein Meier und Herr Liebig beispielsweise bieten Hingucker für jeden Geschmack an oder kreieren Leckereien sogar ganz nach euren Wünschen.


Party-Accessoires besorgen

Der Tisch, an dem die Bande zusammensitzt, soll natürlich auch etwas hermachen. Bei vielen Angeboten für einen Indoor-Geburtstag ist eine feierlich geschmückte Tafel bereits dabei. Doch vielleicht möchtet ihr die Party-Accessoires lieber selbst aussuchen – zum Beispiel passend zum Motto oder aus Gründen der Nachhaltigkeit. Läden wie Unterhaltung Lieblingsstücke, Hofius oder Hej Store haben da immer wieder schöne Dinge parat.


Folge ‚Ich Wohne Hier‘ auf Instagram

Erkunde unsere andere Tipps in und um Dortmund

Erkunde unsere andere Reiseziele mit Kindern

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.