kinderwelt,  Stadt

Unsere 15 Lieblings-Spielplätze in Dortmund

Unsere 15 Lieblings-Spielplätze in Dortmund

Lass uns träumen, dass die Welt wieder in Ordnung ist und die Kinder sorglos und frei mit Freunden auf einem Spielplatz toben dürfen. Das wäre toll, nicht wahr?! Auch wenn man es manchmal nicht glauben mag: Dortmund hat ein paar richtig gute Spielplätze! Unsere Favoriten findet ihr in diesem Beitrag.


Jeder von uns hat sicherlich eine Kindheitserinnerung, die mit dem Lieblings-Spielplatz verbunden ist. Meine Mama erzählt immer noch, dass ich ihren wertvollen Schmuck in einem Sandkasten in unserer Heimatstadt St. Petersburg vergraben habe – das war in der Situation nämlich meine Schatzkiste. Die haben wir dann zum Glück wieder gefunden, aber die Geschichte ist geblieben.

Für Kinder ist ein Spielplatz ein ganz besonderer Ort: Hier können sie Bekanntschaften schließen, viele Dinge entdecken, sich bewegen und mal richtig Energie rauslassen.

Wie wir hat jede Familie bestimmt einen Stamm-Spielplatz. Aber ab und zu macht es auch Spaß, einen neuen zu besuchen, dort auf Entdeckungstour zu gehen und die neuen Kletter-Rutsch-Spring-Spiel-Möglichkeiten auszuprobieren. 

Über ganz Dortmund sind viele coole Spielplätze verstreut – in eigentlich allen Vierteln gibt es welche. Damit ihr sie nicht lange selbst testen müsst, habe ich für euch in diesem Beitrag unsere Lieblings-Spielorte zusammengestellt. Lasst euch inspirieren. Und viel Freude beim Toben!

Spielplatz Plauener Straße

Adresse: Plauener Straße 65

Dieser Spielplatz liegt im Saarlandstraßenviertel. Wir sind hier häufig am Nachmittag oder ganz früh morgens, um eine Runde zu schaukeln oder die Rutsche runter zu schießen. Die Anlage liegt etwas von der Straße entfernt und bietet genügend Freiheit: Hier haben kleine wie auch ältere Kinder genug Platz zum Spielen. Es gibt einen riesigen Sandkasten, Rutschen, ein Klettergerüst und Schaukeln. Eine Platte zum Tennisspielen ist auch da.

Mein persönliches Highlight ist eine breite Rutsche, auf der man zu zweit nebeneinander rutschen kann. Da lasse ich mich nicht lange bitten – und fühle mein inneres Kind jedes mal vor Freude hüpfen.

Für mehr Tipps für Freizeitaktivitäten mit Kindern in und um Dortmund schaut bei meinem Instagram oder hier vorbei.

Kreuzviertel Kleiner Kinderspielplatz

Adresse: Arneckestr. 10

Was früher mal als Geheimtipp galt, ist mittlerweile einer der hippsten Spielplätze Dortmunds: der Innenhof-Spielplatz neben dem Hitzefrei. Vor allem im Sommer kann man hier viele bekannte Gesichter aus dem Kreuzviertel und Umgebung sehen. Dann wirkt der Spielplatz wie eine grüne Oase inmitten der Stadt. Während die Kinder im Gebüsch rumkrabbeln, verstecken sich auch die Eltern – unter den Bäumen vor der Hitze. Der Spielplatz ist nicht übermäßig groß, aber er hat alles, was kleine Kinder brauchen. Und für größere Kinder bietet der riesige Hof – keine Straße in der Nähe – genug Rasen als Spielwiese.

Zum Spielplatz gelangt ihr durch ein Tor am Neuen Graben 63, denn die Anlage ist in einem Innenhof zwischen Arneckestraße und Liebigstraße versteckt. Beachtet die Zeiten, in denen dort gespielt werden kann, denn das Tor hat feste Schließzeiten. Auf dem Rückweg könnt ihr euch im Sommer ein Eis bei Hitzefrei holen und im Winter ein warmes Getränk und ein Stück Kuchen beim Herr Liebig.

Unser Tipp: Am Wochenende und nachmittags wird es hier meist voll. Dann kann es – angesichts der derzeitigen Situation – schwierig werden, genügend Abstand zu halten. Wir empfehlen euch, zu diesen Stoßzeiten einen anderen Spielplatz auszusuchen.

Spielplatz im Rombergpark, Dortmund

Adresse: Rombergpark (Google Maps)

Im Rombergpark sind wir gerne unterwegs. Hier gelangt ihr zu einem Artikel über unsere Lieblings-Erfahrungen in diesem Park. Und der Spielplatz dort ist auch etwas Feines. Mitten im Grünen liegt er, bietet eine große Fläche und ist mit einer schönen sowie relativ neuen Kletter-Schaukel und Rutsche ausgerüstet. Es gibt einen Bereich für die ganz Kleinen, aber auch die Schulkinder werden sich hier gut beschäftigen können. 

Eine Toilette ist ebenfalls vorhanden. Das macht das Eltern-Leben wesentlich einfacher. Falls ihr nach dem ganzen Spielen und Toben noch Kraft habt, empfehlen wir euch eine Runde durch den Rombergpark – zu jeder Jahreszeit ist es hier wunderschön.

Unser Tipp: Lust auf ein warmes oder kaltes Getränk? Kaffee, Tee und kühle Erfrischungen könnt ihr euch beim Kiosk Corinna holen.

Spielplatz Tremoniapark

Adresse: Tremoniabogen 21, Dortmund

Zwei große Schaukeln, ein Piratenschiff, ein Klettergerüst sowie jede Menge Sand – der Spielplatz im Tremoniapark ist auch bestens ausgestattet. Im Sommer könnt ihr auf der benachbarten großen Wiese super eine Picknick-Decke ausbreiten und einen ganzen Vor- oder Nachmittag mit kleinen Snacks, Sonnen und Spielen verbringen. Um den Spielplatz gibt es zudem viele Bäume und Büsche, hinter denen ihr verstecken spielen könnt.

Unser Tipp: Falls ihr mit älteren Kindern unterwegs seid, können die auch auf dem kleinen Basketball– oder Fußballplatz spielen gehen. Also am besten neben den Picknick-Sachen den Ball nicht vergessen und einen ganzen Tag hier verbringen.

Spielplatz Hörderhafenstraße, Hörde

Adresse: Hörderhafenstr. 6, Dortmund

Zum Rennen bietet dieser Spielplatz wenig Raum, dafür gibt es aber zahlreiche Möglichkeiten zu klettern. Das Seilgerüst seht ihr auf den ersten Blick. Der Spielplatz befindet sich in der Nähe von Phoenix-See und Hafenpromenade, aber vormittags ist hier meist nicht so viel los. Wir schauen häufig vorbei, wenn wir in Hörde unterwegs sind und eine kurze Pause für Bewegung brauchen. Für kleine Kinder kann es hier allerdings zu harsch sein, wenn die Großen fleißig klettern.

Für mehr Tipps für Freizeitaktivitäten mit Kindern in und um Dortmund schaut bei meinem Instagram oder hier vorbei.

Spielplatz im Schrebergarten 06

Adresse: Google Maps

Schrebergärten sind häufig bekannt für gute Spiel-Möglichkeiten. Der Schrebergarten 06 ist da keine Ausnahme. Ihr erreicht ihn über den Weg in der Nähe der Märkischen Str. 212. Wenn ihr mit dem Fahrrad aus der östlichen Innenstadt kommt, bietet sich der Bananenweg als schönste Strecke an: vom Gerichtsviertel über die Funkenburg am Ostfriedhof vorbei durchs Defdahl Richtung Hörde. Der Spielplatz ist zwar etwas alt, aber gut gepflegt. Eine Kletterburg sowie eine Schaukel sind hier zu finden. 

Spielplatz am Gut Königsmühle, Dortmund

Adresse: Gut Königsmühle, Dortmund

Über diesen Spielplatz in Dortmund haben wir bereits in anderen Posts berichtet. Er ist wirklich ein Paradies für Kinder: eine riesige Spielanlage mit Brücken, Seilen, Rutschen und Schaukeln. Zudem dürfen sich die Kinder Sandspielzeug, Bobbycars, Dreiräder und Go-Carts kostenfrei ausleihen.

Die Anlage ist auch für die Erwachsenen gut ausgestattet – mit bequemen Sitzmöglichkeiten mitten im Spiel-Paradies. Das Landcafé Kleiner König hat eine gute Auswahl an Kuchen und Getränken. Und ein kleinen Schrank an der Hauswand des Cafés bietet Bücher zum Tauschen.

Das könnte euch interessieren: Dortmund mit Kindern: Unsere 10 Lieblings-Bauernhöfe in und um Dortmund

Westfalenpark in Dortmund bietet 3 gute Spielplätze

Adresse: Westfalenpark, Dortmund

Zwei Spielplätze im Westfalenpark sind überhaupt kein Geheimtipp: Den großen Robinsonspielplatz und den Kleinkinderspielplatz an der Baurat-Marx-Allee kennen bestimmt viele. Die Einrichtungen sind wirklich ganz gut, aber vor allem ist es die ruhige Lage im Park, die Stadtkindern (und Stadterwachsenen) einen ganz besonderen Mehrwert bietet.

Aber es gibt noch einen dritten Spielplatz, der auch wunderbar zum Toben geeignet ist – in der Nähe des Eingangs zu den Blütengärten. Hier ist es sogar noch ruhiger, denn die meisten Westfalenpark-Besucher bleiben eher auf der östlichen Seite des Parks. Kleine wie große Kinder finden hier ein Klettergerüst mit einer Rutsche und genug Sand, um ein Schloß zu bauen oder ein anständiges Loch zu graben.

Unser Tipp: Schräggegenüber des Spielplatzes an den Blütengärten findet ihr eine große Schaukel, auf die zwei Kinder gleichzeitig passen – und sogar Mama oder/und Papa noch dazwischen.

Spielplatz Kreuzstraße

Adresse: Südwestfriedhof

Hinter den Häusern der Kreuzstraße am Südwestfriedhof versteckt sich ein schöner und großer Spielplatz. Der Eingang befindet sich zwischen dem Friedhofscafé und dem Haupteingang zum Friedhof in der Nähe der Trauerhalle. Der Spielplatz ist für kleine, aber auch für größere Kinder geeignet. Hier gibt es viele Möglichkeiten zum Spielen – sogar einen kleinen Fußballplatz und im Sommer Wasser zum Planschen.

Spielplatz bei Tante Amanda

Adresse: Mosselde 149, Dortmund

Wenn ihr zum Spielplatz im Biergarten des Lokals Tante Amanda geht, solltet ihr unbedingt viel Zeit einplanen. Wir sind zum ersten Mal im Herbst dort gewesen, aber trotz Nieselregen wollten die Kinder gar nicht wieder weggehen. Bei Tante Amanda gibt es alles, was die Kinder zum Spielen brauchen: ein Klettergerüst, mehrere Schaukeln, einen Sandkasten, ein Drehkarussell, ein Seilgerüst und vieles mehr.

Um Snacks, warmes Essen oder Getränke braucht ihr euch nicht kümmern – die könnt ihr direkt an der Theke des Biergartenlokals kaufen. Falls ihr etwas außer Pommes und Kuchen haben möchtet, hat das Restaurant “Tante Amanda” sehr leckeres Essen auf der Karte. Der Biergarten ist aber auch sehr gemütlich. Eine Toilette ist ebenfalls vorhanden.

Spielplatz bei Dieckmann’s

Adresse: Wittbräucker Str. 980, Dortmund

Auf einer unserer Fahrradtouren haben wir diesen Spielplatz in der Nähe von Dortmund entdeckt, als wir auf dem Rückweg von der Hohensyburg beim Dieckmann’s eine Pause eingelegt haben. Die Kombination von Biergarten und Spielplatz hat uns echt begeistert. Sie eignet sich super für eine gemütliche Zeit mit einem schönen Ausblick über den Wald. Der Spielplatz ist nicht groß, hat aber eine Seilbahn und ein Klettergerüst. 

Unser Tipp: Hier könnt ihr zu jeder Jahreszeit Minigolf spielen. 

Spielplatz im Hoesch-Park

Adresse: Kirchderner Str. 35-43, Dortmund

Das Highlight des Spielplatzes im Dortmunder Hoesch-Park ist die Seilbahn. Ansonsten finden Kinder hier genug Platz, um mit dem Fahrrad oder Laufrad ein paar Runden zu drehen. Zudem gibt es ein Seilgerüst und im Sand zu buddeln geht hier auch gut. 

Unser Tipp: Wenn ihr viel Zeit zum Spielen eingeplant habt, lohnt es sich, die Erlebnisstrecke zu besuchen. Sie befindet sich etwas weiter im Park und bietet unterschiedliche Spielstationen und noch ein Seilgerüst. 

Für mehr Tipps für Freizeitaktivitäten mit Kindern in und um Dortmund schaut bei meinem Instagram oder hier vorbei.

Mehrgenerationen-Spielplatz Holzwickede

Adresse: Holzwickede

Dieser Mehrgenerationen-Spielplatz liegt nicht in Dortmund, sondern in Holzwickede. Wir haben ihn auf unseren Radtouren zur Emscherquelle entdeckt. Er ist riesig und wie die Name verrät, bietet er Spielmöglichkeiten für Groß und Klein. Vom Wasser-Spiel bis Klettern – hier geht alles. Nachteil: Zu jeder Jahreszeit wird es sehr schnell voll.

Spielplatz Am Birkenbaum

Adresse: Brechten-Süd

Wenn nach dem Besuch im Süggelwald bei den Kindern noch Kraft übrig ist, gehen wir auf diesen Spielplatz in Dortmund-Brechten, den wir wärmstens empfehlen. Hier ist es schön und ruhig und die Kinder haben viele Möglichkeiten: Schaukeln, klettern, rutschen – und eine große Fläche zum Ballspielen gibt es auch.

Unser Tipp: Etwa 15 Minuten zu Fuß vom Spielplatz entfernt findet ihr ein Food-Highlight: den Burgerladen “Eat”. Pommes gibt es hier natürlich auch.

Das könnte euch interessieren: Dortmund mit Kindern | 7 Gründe, warum der Süggelwald Unser Lieblings-Ausflugsort in Dortmund ist

Spielplatz Niergartenstraße

Adresse: Niergartenstraße

Dieser Spielplatz in Dortmund-Schüren ist ganz toll. Kleine Kinder werden hier genügend Spiel-Aktivitäten finden – ob zum Rutschen, Klettern oder Schaukeln. Die Größeren können Ball oder verstecken spielen. Im Sommer ist es schön grün.

Unser Tipp: Falls ihr Hunger bekommt, könnt ihr eben in 10 Minuten zum Schürener Backparadies tappeln. Dort gibt es viele leckere Gebäck-Teilchen, manche sogar wie in Holland. Die Rosinenbrötchen schmecken uns besonders gut.

Für mehr Tipps für Freizeitaktivitäten mit Kindern in und um Dortmund schaut bei meinem Instagram oder hier vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.